Unser Projekt

Mit unserem Projekt „Reisen bildet“ unterstützen wir Kinder und Jugendliche in Kharikhola (Nepal). Das entlegene Bergdorf unterhält eine Schule mit 450 Kindern. Vor einigen Jahren mussten die Kinder noch lange, beschwerliche Wegstrecken zurücklegen, die den Unterricht erschwerten. Der „Verein Inntal pro Kharikhola“ investiert seit 1996 Spendengelder in verschiedene bauliche Vorhaben, um die Kinder effektiv und nachhaltig zu unterstützen. So errichten Sie derzeit ein zweites Mädchenwohnheim, sorgten für die Entwässerung des Pausenhofes und sanierten das Wasser-Rückhaltebecken sowie das Vordach der Schule. Entweder Alexander Rupp oder Heinz Schauer aus der Vorstandschaft des Vereins fliegen einmal pro Jahr nach Nepal und nehmen nach einem weiteren Inlandflug den beschwerlichen Fußmarsch von drei Tagen nach Kharikhola (auf 2000 Höhenmetern gelegen) auf sich. Somit sind wir sicher, dass Ihre 5,– Euro Spenden sicher und zu 100 % am Ort ankommen und gewinnbringend für die Kinder eingesetzt werden.

Weitere Informationen über unser Projekt finden Sie unter www.kharikhola.de